Grunderziehungskurs

Sitz * Platz * Fuss .... eine solide Grunderziehung beinhaltet weit mehr als diese klassischen Grundelemente.

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Erziehung ist ein gutes Vertrauensverhältnis zum Hund! Ohne eine enge Bindung wird es keine gute Erziehung geben können.

Ich werde Ihnen das Handwerkszeug für ein lebenslanges Lernen in die Hand geben, denn Ihr Hund wird immer mal wieder Neues lernen müssen oder bereits Gelerntes hinterfragen.

Was Sie bei mir vergeblich suchen, sind Gruppenstunden mit einer großen Teilnehmerzahl, in denen man sich dem Thema ERZIEHUNG widmet. Ich lehne jede Art der „Massenabfertigung“ bei einem so sensiblen Thema wie ERZIEHUNG ab.

Optimalerweise erfolgt eine Grunderziehung individuell abgestimmt auf Ihren Hund, auf Sie und die gesamten Lebensumstände. Sind die Grundlagen gelegt, erfolgt dann natürlich auch ein Training unter Ablenkung ... zum Beispiel auch durch andere Hunde.

Der Grunderziehungskurs im Einzeltraining läuft über insgesamt 7 x 1 Trainingseinheit und den zeitlichen Ablauf passen wir Ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen an.

Wer lieber mit Gleichgesinnten lernen möchte, für den biete ich den Grunderziehungskurs auch In einer Gruppe von mindestens 2 und maximal 4 Hunden an. Der Nachteil: Im Gruppenkurs kann ich nicht so individuell auf einzelne Probleme eingehen und da diese Kurse immer nur dann stattfinden, wenn fairerweise alle Teilnehmer es sich einrichten können, kann es passieren, dass zwischen den einzelnen Trainingseinheiten größere Pausen entstehen.

Der Gruppen-Grunderziehungskurs geht über insgesamt 5 Trainingsstunden.

 

Hundeplatz Hundeschule HAPPY DOG
Deutschland
Navigation