Pfotentreff

Haben Sie einen Hund, der das Spiel mit Artgenossen liebt und möchten Sie ihm/ihr die Freude gönnen, diesen Spaß einmal wöchentlich so richtig ausleben zu können?
Unter fachmännischer Anleitung und Beobachtung können Sie Ihrem Hund das freie Spiel mit Artgenossen auf einem umzäunten Gelände ermöglichen. Neben dem Spiel besteht die Möglichkeit, an den Agility-Geräten zu üben und wir integrieren auch "Erziehungs-und Alltagsübungen" in diese Stunde.

Allerdings ist diese Gruppe nicht nur als eine reine "Spielgruppe" zu sehen!!! Bei einer ständig wechselnden und oftmals auch sehr großen Hundegruppe kommt es naturgemäß auch zu "Diskussionen" unter den anwesenden Hunden. Kommunikation zwischen Hunden unterliegt bestimmten Regeln und nur wenn ein Hund diese Regeln gelernt hat, ist ein stressfreies Miteinander möglich. Im Pfotentreff können Hunde lernen, welche Verhaltensweisen angebracht sind und mit welchen Körpersignalen man bei aufkommendem Stress deeskalierend auf andere Hunde wirkt. Ein "English Bulldog" hat zum Beispiel eine andere Körpersprache als ein "Colli" .... und diese Unterschiede zu erkennen ist sehr wichtig, damit es bei Hundebegegnungen nicht zu Missverständnisen kommt.

Erwachsene, im Umgang mit Artgenossen unerfahrene Hunde und exrem ängstliche Hunde können nur nach einem Beratungsgespräch bei Eignung in die Gruppe integriert werden. Hunde, die schon ernsthafte Auseinandersetzungen (Beißvorfälle) mit Artgenossen hatten, sind für den Pfotentreff nicht geeignet.

10:00 Uhr
Hundeplatz Hundeschule HAPPY DOG
10:00 Uhr
Hundeplatz Hundeschule HAPPY DOG
10:00 Uhr
Hundeplatz Hundeschule HAPPY DOG
10:00 Uhr
Hundeplatz Hundeschule HAPPY DOG
10:00 Uhr
Hundeplatz Hundeschule HAPPY DOG
10:00 Uhr
Hundeplatz Hundeschule HAPPY DOG
10:00 Uhr
Hundeplatz Hundeschule HAPPY DOG
10:00 Uhr
Hundeplatz Hundeschule HAPPY DOG
Hundeplatz Hundeschule HAPPY DOG
Deutschland
Navigation